Kann man ein Bier in den Haaren nachweisen?

Wie lange ist ein Bier im Haar nachweisbar?

Kann man ein Bier in den Haaren nachweisen?
Kann man ein Bier in den Haaren nachweisen?
Jeder Konsum von Alkohol hinterlässt Spuren in Atem, Blut, Urin und Haaren. Letztere sind sogar ein dauerhafter Speicher der Alkoholabbauprodukte EtG und FSEE. Zwar werden diese Stoffe größtenteils über den Urin wieder ausgeschieden. Ein kleinerer Teil reichert sich allerdings in den Haaren an und bleibt dort dauerhaft gespeichert. Kann man ein Bier in den Haaren nachweisen? Und zwar bereits kleinste Mengen des Alkohols, wie sie auch in einem einzigen Bier enthalten sind.


Bei Fragen wenden Sie sich an uns per Mail oder per Telefon

>>Wir können Ihnen bestimmt helfen<<

Termine für ein Abstinenzprogramm und MPU-Vorbereitung in Leverkusen nach Vereinbarung

Persönliches Beratungsgespräch in unserer Praxis

oder gerne auch kostenlos per Telefon

Telefonisch: +49 162 6247361

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Per MAIL: Kontakt@Abstinenznachweis.com


Ist einmaliger Konsum von Alkohol in den Haaren nachweisbar?

Nicht der Alkohol selbst, wohl aber dessen Abbauprodukte FSEE und EtG lassen sich in Atem, Blut, Urin und in den Haaren nachweisen. Auch wenn der größte Teil dieser Stoffe über den Urin innerhalb weniger Tage ausgeschieden wird, bleibt ein kleinerer Anteil dauerhaft in den Haaren gespeichert. Kann man ein Bier in den Haaren nachweisen?

Das gilt bereits bei kleinsten Mengen Alkohol, wie er etwa in einer Sauce oder einer Praline enthalten sein kann. Und selbst wer in Bezug auf Alkohol vollkommen enthaltsam lebt, hat in der Regel die benannten Abbauprodukte im Haar. Dies ist zurückzuführen auf unvermeidliche Umwelteinflüsse, etwa das Einatmen der Dämpfe von alkoholhaltigen Reinigungsprodukten.

Herauswaschen lassen sich allenfalls Anteile des Alkoholmarkers EtG, das FSEE bleibt allerdings komplett im Haar gespeichert. Nach und nach verflüchtigt sich das EtG allerdings durch das Waschen und Behandeln der Haare Sagt die MPU-Expertin Monika Sedlmeier von www.Emotionale Balance.info. Daher ist das Zeitfenster zwischen den Terminen für die Entnahme von Haarproben nicht länger als drei Monate.

Praxiswissen: Wieviel Alkohol ist wirklich nachweisbar?


Welche Produkte zur Haaranalyse empfehlen zudem Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt indessen die 5 bekanntesten Qualitätskriterien.

  • Erfahrungsberichte
  • Bewertungen
  • Anzahl der Käufe
  • Prüfzeichen
  • Gütesiegel.
Bestseller Nr. 1
Hyaluronsäure Kapseln - Hochdosiert mit 500mg Hyaluron - 500-700 kDa - 90 Kapseln - Laborgeprüft und vegan
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: Hochdosiert mit echten 500mg Hyaluronsäure (Natrium Hyaluronat) pro Kapsel. Premium: Aus Fermentation von Mais (pflanzlich/vegan). Laborgeprüft & sehr gut bioverfügbare Molekülgröße von 500-700 kDa. 90 Kapseln für 3 Monate.
  • VEGAN & OHNE UNERWÜNSCHTE ZUSATZSTOFFE wie Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (Magnesiumstearat), Aromen, Farbstoffe, Stabilisatoren, Gelatine und selbstverständlich auch GMO-frei, laktosefrei, glutenfrei & ohne Konservierungsstoffe
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND in streng geprüften und zertifizierten Anlagen, ausgezeichnet mit GMP, ISO und wie lebensmittelrechtlich notwendig mit HACCP Zertifikat
  • UNABHÄNGIG LABORGEPRÜFT auf Schwermetalle, PAK, Schimmelpilze, Salmonellen und mehr. Die Untersuchung wurde von einem nach DIN EN ISO/IEC 17025 zertifizierten, unabhängigen deutschen Labor durchgeführt. (Analysezertifikat: Siehe Produktbilder)
  • IHRE ZUFRIEDENHEIT IST UNSER ANTRIEB: Sollten Sie wider Erwarten einmal nicht zufrieden sein, kontaktieren Sie uns gerne. Denn wir von natural elements sind erst glücklich wenn auch Sie es sind.

Wie hoch darf der EtG Wert sein Haare?

Schon kleinste Mengen an Alkohol hinterlassen ihre Spuren in Atem, Blut, Urin und Haaren. Darum wird in Bezug auf eine Abstinenzkontrolle auch empfohlen, keine alkoholhaltigen Pralinen oder ebensolche Saucen zu konsumieren.

Trotzdem gelingt es in der Regel nicht, den EtG-Wert komplett auf null zu drücken. Geringste Mengen Alkohol nimmt man auch immer aus der Umwelt auf, etwa durch das Einatmen der Dämpfe von alkoholhaltigen Reinigungsmitteln. Aus diesem Grunde liegt der Grenzwert auch nicht bei 0, sondern bei 7 pg/mg EtG. Bis zu dieser Schwelle wird von einer Alkoholabstinenz ausgegangen.

Wie schnell baut sich EtG im Haar ab?

Der Alkoholmarker EtG bildet sich bereits beim Konsum kleinster Mengen von Alkohol. In Atem und Blut sowie im Urin ist er einige Stunden bis maximal wenige Tage lang nachweisbar. Die Haare hingegen sind ein dauerhafter EtG-Speicher. Das einmal dort angereicherte EtG bleibt also so lange dort gespeichert, bis man die Haare abschneidet.

Konsumiert man weiterhin Alkohol, wachsen natürlich wieder Haare nach, in denen neues EtG gespeichert ist. Beeinflussen kann man den EtG-Wert lediglich in Teilen, indem man die Haare häufig und ausgiebig wäscht. Dies hat jedoch nur einen Einfluss auf den Alkoholmarker EtG, das FSEE bleibt davon unberührt.

5/5 - (26 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"