Standort Dachau für Abstinenzkontrolle und Abstinenznachweis

Abstinenzkontrolle mit Abstinenznachweis in Dachau absolvieren

Standort Dachau für Abstinenzkontrolle und Abstinenznachweis
Standort Dachau für Abstinenzkontrolle und Abstinenznachweis
Der Landkreis Dachau lockt mit seiner lieblichen Hügellandschaft, sattgrünen Wiesen und einem gut ausgebauten Radwegenetz nicht nur Touristen an, sondern hat auch für Einheimische eine Menge zu bieten. In einer Hinsicht kennt man aber auch hier kein Pardon. Die Abstinenzkontrolle mit rechtssicherem Abstinenznachweis in Dachau sicher absolvieren.

Wer im Landkreis Dachau bei einer Autofahrt unter Alkohol- oder Drogeneinfluss in eine Verkehrskontrolle gerät, riskiert den Verlust seines Führerscheins. Abhängig von der Schwere des Deliktes sind zudem weiter Vorbereitungen nötig. Die Teilnahme an einer Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) nebst zugehöriger Abstinenzkontrolle ist oftmals nötig.

>>Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin bei uns<<

Persönliches Beratungsgespräch in der Steinstr. 75, 81667 München

Termine Freitags nach Vereinbarung

>>Wir können Ihnen bestimmt helfen<<

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Per MAIL: Kontakt@Abstinenznachweis.com

Telefonisch: +49 162 6247361

Wie bekomme ich im Landkreis Dachau einen Abstinenznachweis zur MPU?

Im Landkreis Dachau gibt es in der Kreisstadt wie auch in anderen Orten wie Altomünster oder Markt Indersdorf verschiedene Stellen, bei denen man sich zu einer rechtsgültigen Abstinenzkontrolle anmelden kann.

Mögliche Ansprechpartner sind Prüforganisationen wie TÜV oder DEKRA, Ärzte verschiedener Fachrichtungen (Verkehrsrecht, Rechtsmedizin, Toxikologie oder Arbeits- beziehungsweise Betriebsmedizin, um einige zu nennen) sowie anerkannte Toxikologen.

Informationen zu diesen Stellen im Kreis Dachau bekommt man zum Beispiel bei der KFZ-Zulassungsstelle oder im Internet.

Wie läuft eine Abstinenzkontrolle für MPU im Landkreis Dachau ab?

Die genauen Details sind immer abhängig davon, ob eine Haaranalyse oder ein Urinscreening zur Anwendung kommt. Wichtig ist auch, ob dabei auf Drogen oder Alkohol zu testen ist.

Abstinenzkontrolle für Alkohol mit Haaranalyse für MPU im Kreis Dachau:

Das Haar ist ein exzellenter Datenspeicher. Noch nach Monaten kann man hier auslesen, ob und wie exzessiv in der Vergangenheit Alkohol konsumiert wurde.

Bei der Haaranalyse wird dazu eine Haarsträhne von 3 Zentimetern Länge kontrolliert. Diese repräsentiert dabei den Zeitraum der zurückliegenden 3 Monate.

Lesetipp: Wann ist ein Abstinenznachhweis rechtssicher

Abstinenzkontrolle für Drogen mit Haaranalyse für MPU im Landkreis Dachau:

Auch der Drogenkonsum ist per Haaranalyse nachweisbar. Hierfür gibt der Teilnehmer ebenfalls eine 3 Zentimeter lange Haarsträhne ab. Diese speichert Abbauprodukte der möglicherweise konsumierten Drogen, die sich sehr präzise auslesen lassen.

Abstinenzkontrolle bei Alkohol durch Urinscreening für MPU im Kreis Dachau:

Das Urinscreening ist eine sehr zuverlässige Methode. Allerdings gibt es nur Auskunft über den möglichen Alkoholkonsum der zurückliegenden maximal 72 Stunden.

Termine werden im Landkreis Dachau kurzfristig angesetzt: Teilnehmer sollen sich nicht per temporärer Abstinenz auf den Test vorbereiten können, sondern mit einem solchen mehr oder weniger überrascht werden.

Abstinenzkontrolle bei Drogen durch Urinscreening für MPU im Landkreis Dachau:

Auch bei einem Urinscreening auf Drogen im Landkreis Dachau sind kurzfristig anberaumte Termine erforderlich. Denn während sich Spuren mancher Drogen noch nach Monaten nachweisen lassen, verschwinden andere bereits nach wenigen Stunden. In der Regel wird bei einem Urinscreening auf Drogen auf alle gängigen Drogen untersucht.

Was ist bei der Abstinenzkontrolle im Landkreis Dachau zu beachten?

Der Landkreis Dachau ist eher ländlich geprägt und hat keine Großstädte. Das macht die Teilnahme an den Kontrollterminen für die Probanden nicht einfacher. Denn jeder Teilnehmer muss pünktlich vor Ort erscheinen, damit mögliche Betrugsversuche von vornherein ausgeschlossen werden können.

Übrigens sind die Kosten für den Abstinenznachweis in voller Höhe vom Teilnehmer selbst zu zahlen. Das gilt auch dann, wenn der Abstinenznachweis nicht erbracht werden kann, weil der Alkohol- oder Drogenkonsum offenkundig fortgesetzt wird.

Wann bekomme ich den rechtsverbindlichen Abstinenznachweis zur MPU im Kreis Dachau?

In einem ersten Schritt wird festgelegt, wo im Landkreis Dachau die Abstinenzkontrolle durchgeführt wird, über welchen Zeitraum sie sich erstreckt und mittels welcher Methode die Abstinenz nachgewiesen werden soll.

Wenn ein Teilnehmer alle Termine wahrnimmt und alle Kontrollen negativ (also abstinent) ausfallen, wird der rechtsgültige Abstinenznachweis nach Ende des Verfahrens ausgehändigt. Dieser ist allerdings nicht mit einer bestandenen MPU gleichzusetzen. Zwar wird er dort anerkannt und trägt zur Entscheidungsfindung bei.

Hier spielen aber auch andere Faktoren eine Rolle, die letztlich über die Wiedererteilung des Führerscheins entscheiden.

5/5 - (18 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"