Abstinenznachweis kaufen

Wie kann man Abstinenz nachweisen?

Abstinenznachweis kaufen
Abstinenznachweis kaufen
Die Erbringung eines Abstinenznachweises kann aufgrund eines erkennbaren Alkohol- oder Drogenproblems angeordnet werden. Im Verlauf eines zuvor festgelegten Zeitraumes werden Kontrolltermine durchgeführt um festzustellen, ob der Konsum der fraglichen Substanz tatsächlich eingestellt wurde. Ist das Abstinenznachweis kaufen möglich?

Die Kontrollen lassen sich entweder per Haaranalyse oder per Urinscreening durchführen. Im Haar werden Abbauprodukte von Drogen oder Alkohol dauerhaft gespeichert, sodass sie sich auch nach Monaten noch auslesen lassen. Im Urin sind Drogen oder Alkohol nicht länger als 72 Stunden rechtssicher auslesbar. Daher werden die Kontrolltermine zum Urinscreening kurzfristig und unvorhersehbar angesetzt.


Direktkontakt: +49 171 4107688

Hier geht zu Ihrem Abstinenznachweis

Per MAIL: Kontakt@Abstinenznachweis.com


Wer führt Abstinenznachweis durch?

Einen Abstinenznachweis kann man bei speziellen MPU-Begutachtungsstellen durchführen lassen. Diese sind von der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) anerkannt und autorisiert, nicht nur die MPU, sondern auch den Abstinenznachweis durchzuführen. Außerdem gibt es Ärztinnen oder Ärzte, die einen Abstinenznachweis durchführen dürfen. Diese sind einer der folgenden Gruppen zuzuordnen.

  • Rechtsmediziner
  • Ärzte des öffentlichen Dienstes
  • Ärzte für Verkehrsmedizin
  • Arbeits- oder Betriebsmediziner
  • Ärzte, die an einem forensisch akkreditierten Labor tätig sind sowie
  • Ärzte des Gesundheitsamtes.

An welche dieser anerkannten Stellen man sich wendet, ist dabei freigestellt. Wichtig ist, die teilnehmende Person ist stets auch Auftraggeber für das Abstinenznachweis kaufen. Also nicht die MPU-Begutachtungsstelle oder die Führerscheinstelle.

Ist Abstinenznachweis fälschen möglich?

Eine Fälschung beziehungsweise ein Betrug beim Abstinenznachweis ist kaum möglich. Die Haaranalyse ist fälschungssicher. Das Haar hat lang genug zu sein und es darf nicht mit Tönungen, Bleichen oder Haarfarben behandelt sein. Abbauprodukte von Drogen oder Alkohol bleiben im Haar dauerhaft gespeichert, daher lassen sie sich auch noch nach Monaten auslesen.

Damit sich Teilnehmer des Urinscreenings nicht vor einem Kontrolltermin durch temporäre Abstinenz reinwaschen können, sind die Termine sehr kurzfristig angesetzt. Ein Betrug ist also so gut wie unmöglich. Eine Fälschung des Dokumentes selbst lässt sich dadurch natürlich nicht ausschließen. Allerdings würde dies den Straftatbestand der Urkundenfälschung nach §267 StGB erfüllen. Die Urkundenfälschung kann mit Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren oder mit Geldstrafe geahndet werden.

Kann man Abstinenznachweis im Darknet kaufen?

Im Darknet kann man alles kaufen. Wer für seine Geschäfte in diesen komplett verschlüsselten Teil des WWW ausweicht, tut dies allerdings nur dem Grund, dass diese nicht legal sind. Das gilt auch und im Besonderen für Abstinenznachweise. Denn nicht nur der Fälscher selbst, sondern auch der Händler und der Käufer machen sich durch das Verhalten strafbar. Gefälschte Abstinenznachweise werden nicht in jedem, aber in sehr vielen Fällen als solche erkannt. Es lohnt sich also nicht, dieses Risiko in Kauf zu nehmen.

Erfahrungen beim Abstinenznachweis kaufen

Zwischen den Behörden und den Fälschern von Abstinenznachweisen findet ein Katz-und-Maus-Spiel statt. Auch wenn es sich bei den Fälschungen häufig um professionell wirkende Arbeit handelt, haben die Behörden verschiedene Methoden zur Entlarvung. Dabei steht nicht nur das Dokument selbst im Fokus.

Die vermeintlich durchführende Stelle kann die Mitarbeiter stutzig machen, wenn sie zum Beispiel in der Stadt oder Region nicht näher bekannt ist. Selbstverständlich wird jeder Betrugsversuch zur Anzeige gebracht. Das bedeutet nicht nur juristischen Ärger, der mit hohen Kosten und womöglich sogar einer Haftstrafe einhergeht. Auch die Teilnahme an der MPU wird damit obsolet, da kein gültiger Abstinenznachweis erbracht wurde.

5/5 - (2 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"